Wie und warum hat uns Gott erschaffen?

Teil 3 des RockBerlin-Katechismus


Posted in Catechismus, Rock Berlin and tagged , , with 3 comments.

Comments

  • Jule sagt:

    Wie und warum hat uns Gott erschaffen?

    „Gott erschuf uns als Mann und Frau in seinem Ebenbild um ihn zu kennen, zu lieben und mit ihm zu leben und ihn zu verherrlichen“

    1. Mose 1:27

    Und Gott schuf den Menschen nach seinem Bild, nach dem Bild Gottes schuf er ihn; als Mann und Frau schuf er sie.

  • Jule sagt:

    Wie können wir Gott verherrlichen?

    „Wir verherrlichen ihn, indem wir uns an ihm erfreuen, ihn lieben, vertrauen und indem wir seinen Willen, seinen Geboten und seinem Gesetz gehorchen“

    5. Mose 11:1

    So sollst du nun den HERRN, deinen Gott, lieben und sollst alle Tage seine Vorschriften halten1 und seine Ordnungen, seine Rechtsbestimmungen und seine Gebote.

  • Jule sagt:

    Was verlangt das Gesetz Gottes?

    „Perfekten und anhaltenden Gehorsam, dass wir Gott von ganzem Herzen, von ganzer Seele, mit ganzem Verstand und mit aller Kraft lieben; und dass wir unseren Nächsten lieben wie uns selbst. Alles, was Gott gebietet, muss immer getan werden, und alles, was er verbietet, darf niemals getan werden“

    Matthäus 22:37-40

    Er aber sprach zu ihm: „Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben mit deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele und mit deinem ganzen Verstand.“ Dies ist das größte11 und erste Gebot.
    Das zweite aber ist ihm gleich: „Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst.“ An diesen zwei Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten.

Schreibe einen Kommentar